Skatclub Scheffelbuben

In unserem Nebenzimmer trifft sich jeden Freitag um 18.30 Uhr

der Skatclub Scheffelbuben.

 

Der seit 2003 bestehende Skatclub Scheffelbuben ist Mitglied im
Deutschen Skatverband (DSKV.de).
Sein Ziel ist die Pflege des Deutschen Einheitsskats
im Sinne der internationalen Skatordnung.

 

Zitat der Scheffelbuben:
"Wir pflegen die Geselligkeit, die ein wesentlicher Bestandteil unseres
Vereinslebens ist. Den Scheffelbuben ist es ein besonderes Bedürfnis, die Spielabende in harmonischer Atmosphäre durchzuführen."

 

Gespielt wird nach den Regeln des DSKV.

Das Startgeld beträgt 5 €.

Weitere Informationen zu den Spielabenden

 

 

Gäste an den Spielabenden sind herzlich willkommen.

 

 

Das ChickNick's Team wünscht

"Gut Blatt"

 

 

 

Pressebericht der Badischen Zeitung
vom Samstag, 14. September 2019 

 

 

Die Scheffelbuben behaupten sich in der Oberliga

Von BZ-Redaktion - Bad Säckingen

 

Ein Mittelfeldplatz im ersten Jahr nach dem Aufstieg

Die zweite Mannschaft steigt auch auf

Skatmeisterschaft am 26. Oktober.

         

        

BAD SÄCKINGEN (BZ). Der Bad Säckinger Skatverein Scheffelbuben hat sein erstes Jahr in der Oberliga Baden-Württemberg gut überstanden. In der Abschlusstabelle belegte die erste Mannschaft in der Besetzung Ulrike Kreider, Franz-Theo Braun, Matthias Eggert, Christian Roger und Christian Stocker und Ersatzspieler Winfried Ays mit 23:22 Wertungspunkten und 53 906 Spielpunkten den achten Platz unter insgesamt 16 Mannschaften. Erst im Jahr zuvor war das Team aus der BW Landesliga in die BW Oberliga aufgestiegen. Saisonhöhepunkt war der dritte Spieltag, als die Mannschaft im benachbarten Wehr-Öflingen das maximale Spieltag-Ergebnis von 9:0 Wertungspunkten erreichte. Dieser Spieltag wurde dem kurz vorher verstorbenen Skatbruder Lothar Kranz gewidmet.


Ebenfalls erfolgreich war die zweite Mannschaft der Scheffelbuben in der Besetzung Winfried Ays, Karl-Heinz Pflaum und Rudi Speck. Im Aufstiegsturnier der Verbandsgruppe Südbaden in Rickenbach setzte sich die Mannschaft als Tabellenerster durch und spielt damit im nächsten Jahr in der BW Landesliga (Staffel Mitte).

Die Scheffelbuben richten am Samstag, 26. Oktober, zum siebten Mal die Offenen Bad Säckinger Skat Stadtmeisterschaften aus. Auch nicht in Vereinen organisierte Skatspieler können teilnehmen. Spielort ist das Restaurant ChickNick’s, Bad Säckingen. Beginn ist um 14 Uhr, gespielt werden zwei Serien, das Startgeld beträgt elf Euro. Es gibt Preisgelder für den ersten Platz in Höhe von 200 Euro sowie 150 Euro für den zweiten und 100 Euro für den dritten Platz, weitere Preise nach Anzahl der Tische. 

 

Anschrift:

Restaurant ChickNick's
im Scheffelhof

Ralf Nickmann
Schulhausstr. 17
79713 Bad Säckingen

 

Kontakt:

Telefon:  07761 / 55 95 802
E-Mail:    info@chicknicks.de

Öffnungszeiten:

 

Montag - Samstag

12.00 - 14.00 Uhr

17.30 - 22.00 Uhr

Freitags

bis 23.30 Uhr geöffnet

Sonntag Ruhetag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ChickNick's